Gynäkologische Zentren

In Gynäkologischen Zentren wird die Versorgung bei gut- und bösartigen gynäkologischen Erkrankungen gebündelt und die Behandlungsqualität verbessert durch strukturierte, transparente und nachprüfbare Verfahrensabläufe innerhalb des Klinikums und mit seinen niedergelassenen Zuweisern.

Sie befinden sich hier:

Wie arbeiten Zentren in der Gynäkologie?

  • In den Zentren arbeiten Expertinnen und Experten aus Klinik und Forschung fächerübergreifend zusammen.
  • Für komplexe Fragestellungen und Krankheitsbilder werden somit schneller individuelle Behandlungsstrategien entwickelt.
  • Diagnostik- und Behandlungsmethoden sind geprüft und durch Fachgesellschaften zertifiziert. Medizinische Standards sind somit garantiert.