Ihr Aufenthalt bei uns

Sollten Sie eine Einweisung in das Krankenhaus von ihrem behandelnder Arzt erhalten haben, so können Sie persönlich einen stationären Aufnahmetermin mit uns telefonisch vereinbaren. 

Entweder rufen Sie bei unserer Hotline an oder Sie sprechen direkt mit unserer Aufnahmeschwester, erreichbar ab 9 -13 Uhr .

Wenn Sie dann zu dem festgelegten Termin zu uns kommen, denken Sie bitte daran folgende Unterlagen mitzubringen.

  • Krankenhaus-Einweisung
  • Personalien
  • Versichertenkarte
  • Kostenübernahme der Krankenkasse( spez. BKK City )
  • vorhandene Befunde ( Thorax, EKG, Labor und Befundkopien zu Grunderkrankungen wie z.B. Herz, Lunge oder chronische Leiden, wie z.B. multiple Sklerose)
  • Allergiepass, Herzpass, Blutgruppenausweis, Notfallausweis u.s.w.
  • Liste der aktuell von Ihnen eingenommenen Medikamente

Sollten Sie zur präoperativen Aufnahme kommen, empfehlen wir Ihnen folgende Dinge mitzubringen:

  • Morgenmantel
  • Nachtwäsche
  • Unterwäsche
  • Jogging- oder Hausanzug
  • Kulturtasche ( Seife, Zahnbürste, Zahnpasta, Kamm, Waschlappen, Taschentücher, Tampons/Binden)
  • Rutschfeste Hausschuhe

Bitte lassen Sie Wertsachen und größere Geldbeträge, die Sie nicht dringend benötigen, Zuhause. Sollte dergleichen abhanden kommen, übernehmen wir keine Haftung dafür.

Aufnahme

Ricarda Katlewski | t: +49 30 8445 4871

Kontakt Charité Mitte

E-Mail: Frauenklinik

Sollten Sie als Patientin eine Befundauskunft oder einen Termin wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere

Hochschulambulanz für
Gynäkologie und Brustzentrum

t: +49 30 450 664 474.

In dringenden Fällen suchen Sie bitte die Rettungsstelle in der Luisenstraße auf.