Veranstaltung

12.08.2020 bis 12.08.2020

2. Termin iKNOWgynetics

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Fortbildung für niedergelassene Gynäkolog*innen zum Thema Familiäre Krebsbelastung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

wir laden Sie recht herzlich zu „iKNOWgynetics“, einer Fortbildung für niedergelassene Gynäkolog*innen zum Thema Familiäre Krebsbelastung, ein.

 

Ziel dieser Veranstaltung ist es, Ihnen praxisnahes Hintergrundwissen und für Ihre tägliche Arbeit relevante Informationen zu vermitteln. Außerdem wollen wir Ihnen konkrete Handlungsabläufe darstellen, um Ihnen die Beratung betroffener Patient*innen im Praxisalltag zu erleichtern.

 

Das Fortbildungskonzept basiert auf der Bereitstellung von Wissen auf einer Website zum Selbststudium und einem anschließenden interaktiven Online-Seminar.

 

Mögliche Termine des 3-stündigen interaktiven Online-Seminars, aus denen Sie einen auswählen können, sind

  • 05.08.2020 (Mittwoch)       16-19 Uhr  
  • 12.08.2020 (Mittwoch)       16-19 Uhr  
  • 22.08.2020 (Samstag)       10-13 Uhr  
  • 29.08.2020 (Samstag)       10-13 Uhr  

 

Geben Sie gerne auch eine Reihenfolge Ihrer Wünsche an, falls Sie an mehreren Terminen Zeit hätten und die Kurse zu voll werden sollten.

 

Die Fortbildung wird als Modellprojekt von der Deutschen Krebshilfe gefördert und ist kostenfrei. Sie beinhaltet lediglich eine verbindliche Evaluation, um die Wirksamkeit des Fortbildungskonzept im Rahmen der Förderung nachweisen zu können. 

Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer Berlin beantragt.

Informationen zum Programm, dem genauen Ablauf sowie weitere Details finden Sie in der angehängten Teilnahmeinformation.

 

Wie melde ich mich an?

Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular zusammen mit der Einwilligungserklärung per FAX (+49 30 450 564 931) oder per E-Mail an iknowgynetics@charite.de zurück.

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen unter iknowgynetics@charite.de jederzeit zur Verfügung!

 

Mit freundlichen Grüßen

PD Dr. Dorothee Speiser, PD Dr. Friederike Kendel und Prof. Dr. Markus A. Feufel

Organisatorisches

Referenten

PD Dr. Dorothee Speiser
Zentrum Familiärer Brust- und Eierstockkrebs
Klinik für Gynäkologie mit Brustzentrum
CharitéUniversitätsmedizin Berlin

Stephanie Häring
InsKtut für Geschlechterforschung in der Medizin
CharitéUniversitätsmedizin Berlin

PD Dr. Friederike Kendel
InsKtut für Geschlechterforschung in der Medizin
CharitéUniversitätsmedizin Berlin

Prof. Dr. Markus A. Feufel
InsKtut für Psychologie und ArbeitswissenschaO
Technische Universität Berlin

Veranstalter

Charité Universitätsmedizin Berlin

Ort

Online

Links

www.iknowgynetics.de

Kontakt


Zurück zur Übersicht