Karen Fechner

Doktorandin

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117  Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Luisenstraße 12

Sie befinden sich hier:

Weitere Informationen

Entwicklung und Evaluation einer Fortbildung für niedergelassene Gynäkologinnen und Gynäkologen zum Thema familiärer Brust- und Eierstockkrebs

Frauen mit erblicher Brust- und Eierstockkrebsbelastung müssen frühzeitig an spezialisierte Zentren überwiesen werden, damit sie von den verfügbaren Therapie- und Präventionsmaßnahmen bestmöglich profitieren können. Bei der Identifizierung dieser Frauen spielen niedergelassene Gynäkologinnen und Gynäkologen eine Schlüsselrolle. Allerdings verfügen sie bislang nur eingeschränkt über das dafür notwendige Wissen und die speziellen kommunikativen Kompetenzen. 

Hier setzt unser Projekt an: In einem interdisziplinären Team arbeiten wir derzeit an einer zielgerichteten Fortbildung für niedergelassene Gynäkologinnenund Gynäkologen zum Thema familiärer Brust- und Eierstockkrebs. Dieses Projekt unterstütze ich im Rahmen meiner Promotion unter der Betreuung von PD Dr. med. Dorothee Speiser.




Links

Projekt iKNOW gynetics



Vernetzung