WPE_2902_460x337.jpg

Aktuelles aus den Centren

02.11.2018

Herausragende Arbeiten der Gynäkologie und Senologie gewürdigt.

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

44797c54-a4cc-46be-8ffa-b31ac46b1c86.jpg
c36c2042-c26a-4b86-8a4e-ccdff0621d41.jpg

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) hat gleich zwei Assistenzärzte unserer Klinik am Campus Mitte für Ihre wissenschafltiche Arbeiten auf dem Gebiet der Gynäkologie und Senologie auf seinem zweijährlichen Kongress mit einem Vortragspreis ausgezeichnet.
Frau Dr. Melanie Schubert wurde für Ihre Studie zum Vulvakarzinom gewürdigt (Auswirkung der radikalen operativen Therapie des Vulvakarzinoms auf die Lebensqualität). Gleichzeitig erhielt Herr Dr. Gabriel von Waldenfels eine Auszeichnung zu seiner Arbeit zur neoadjuvanten Chemotherapie beim Brustkrebs (Outcome after neodjuvant Chemotherapy in elderly breast cancer patients - a pooled analysis of indivudual patient data from eight prospectively randomized controlled trials).

Links

www.dggg.de

Kontakt

Prof. Dr. med. Jens-Uwe Blohmer

Direktor der Klinik für Gynäkologie, Charité Campus Mitte, Leiter des Brustzentrums der Charité
Ärztliche Leitung CharitéCentrum 17 für Frauen-, Kinder- und Jugendmedizin mit Perinatalzentrum und Humangenetik
CharitéUniversitätsmedizin Berlin



Zurück zur Übersicht