Zahlen und Fakten zur Frauenklinik der Charité

An dieser Stelle haben wir wichtige Zahlen und Fakten zu unserer Klinik zusammengestellt. Wenn Sie Fragen zu diesen Informationen oder zu weiteren Aspekten der Frauenklinik haben, sprechen Sie uns bitte an.

Information Weitere Hinweise
Standorte der Klinik
  • Campus Charité Mitte (CCM), im Berliner Stadtteil Mitte)
  • Die medizinische Versorgung und der Behandlungsstandard sind an beiden Standorten gleich, denn beide Standorte gehören zur gleichen Klinik. Einige spezialisierte Behandlungen bieten wir schwerpunktmäßig nur an einem der Standorte an - darüber informieren wir Sie gerne am Telefon.
    Station am Standort Mitte Station 204 A Bettenhaus, 7. OG, Eingang Luisenstraße 64/65
    Zahl der Betten insgesamt 52 Die Mehrzahl der Betten sind in Doppelzimmern. Alle Zimmer bieten höchsten medizinischen Standard, um eine schnelle Genesung zu befördern.
    Zahl der behandelten Patientinnen pro Jahr 10.000 Unser Behandlungsspektrum umfasst nahezu alle gynäkologischen Erkrankungen.
    Zahl der operierten Patientinnen pro Jahr 3.000 Wenn immer möglich bieten wir schonende Operationsverfahren an, bei denen wir eine spezielle Expertise besitzen.
    Zahl der Ärzte 34 Unser ärztliches Team umfasst Spezialisten für viele wichtige Erkrankungen.
    Zahl der Gastärzte gleichzeitig bis zu 4 Wir haben ausführliche Informationen zu Hospitation und Gastarzt-Aufenthalt für Sie zusammengestellt.
    Direktor der Klinik Professor Dr. med. Jens-Uwe Blohmer
    Besondere Kompetenzen unserer Klinik
  • Gynäkologische Krebserkrankungen

  • Schonende Operationsverfahren wie die Laparoskopie

  • Schnelle Übertragung von Forschungsergebnissen an das Krankenbett
  • Auf unseren Seiten finden Sie auch einen detaillierten Überblick über wichtige Erkrankungen und unsere Behandlungsangebote
    Psychoonkologische Betreuung Ja. Angeboten durch das Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC) Für viele Krebspatientinnen ist die psychologische Betreuung durch das CCCC sehr hilfreich.
    Schmerztherapie Ja. Angeboten von Schmerzambulanzen an unseren beiden Klinikstandorten (Mitte und Benjamin Franklin) Patientinnen mit starken Schmerzen erhalten bei uns eine umfassende Betreuung durch Spezialisten in der Schmerztherapie.
    Selbsthilfegruppen Ja. Kontakte vermitteln wir auf Wunsch gerne In Deutschland existieren zahlreiche Selbsthilfegruppen zu allen häufigen gynäkologischen Erkrankungen. Bitte sprechen Sie uns an!

    Kontakt

    Sie erreichen uns unter

    030-8445 2456
    oder 030-4505 64474

    (Mo-Fr, 8.00 bis 14.00 Uhr)

    Kontakt Charité Mitte

    E-Mail: Frauenklinik

    Sollten Sie als Patientin eine Befundauskunft oder einen Termin wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere

    Hochschulambulanz für
    Gynäkologie und Brustzentrum

    t: +49 30 450 664 474.

    In dringenden Fällen suchen Sie bitte die Rettungsstelle in der Luisenstraße auf.