Lehre und Studium

Die Frauenklinik der Charité legt großen Wert auf die Ausbildung von Studentinnen und Studenten. Wir betreuen regelmäßig Studierende im Rahmen von Kursen, Unterricht am Krankenbett und Vorlesungen. Praxisnaher Unterricht ist uns dabei besonders wichtig: Wir bieten wir wenn immer möglich an, die praktische Arbeit in der Gynäkologie kennenzulernen. Dazu gehört etwa, uns in Sprechstunden, auf Visiten und in den OP zu begleiten.

Unsere in der Lehre engagierten Kolleginnen und Kollegen unterrichten zusätzlich zu ihren täglichen Aufgaben in der Krankenversorgung und der Forschung. Wichtige Lehrinhalte bieten wir im Blackboard unter dem Kurs "Gynäkologie und gynäkologische Onkologie" an, wozu alle Studierenden freien Zugang haben. Der Kurs beinhaltet Podcast-Module zu allen wichtigen Themen der Gynäkologie sowie Podcasts von Vorlesungen und allen wichtigen Operationstechniken mit Schwerpunkt auf laparoskopischen Verfahren. Zur Vorbereitung auf Vorlesungen und Kurse können Sie diese Lehrmodule online ansehen oder aber auch downloaden. Auch ein Blick in unsere populäre Aufbereitung der wichtigsten Fakten zu häufigen gynäkologichen Krankheiten kann als erster Einstieg nicht schaden.

Uns ist wichtig nicht nur Ihr medizinisches Wissen zu erweitern, sondern auch Ihre emotionale Intelligenz in der Kommunikation mit Patientinnen, mit der Pflege und mit Kolleginnen und Kollegen zu fördern. Dabei liegt uns sehr am Herzen, dass Ihre Empathie für die Mitmenschen eine tragende Säule Ihrer Persönlichkeit wird.

Feedback zu unserer Lehre ist uns wichtig: Wenn Sie Anregungen oder Kritik haben, kommen Sie bitte auf uns zu. Wir versuchen dann, unser Lehrangebot zu verbessern.

Wir sind stark in der klinischen und Grundlagenforschung engagiert. Deshalb bieten sich auch Möglichkeiten der Promotion und zu Hausarbeiten in unserer Klinik. Wenn Sie Interesse an einer Promotion oder Hausarbeit haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Klinikdirektor Professor Achim Schneider M.P.H.

In Kürze findet bei in unserer Klinik eine organisisierte Zusammenarbeit aller Forschungsbeteiligten statt. Dazu gehören inbesondere Habilitanden und Doktoranden. Wir widmen uns einmal im Monat in einem gemeinsamen Treffen dem aktuellen Stand der jeweiligen Studien, Projekte und Publikationen. Habilitanden und Doktoranden stellen ihre Aktivitäten vor und werden von ihren Tutoren beraten und zum erfolgreichen Abschluss geführt. Auch interessierten Studentinnen und Studenten stehen diese Treffen offen. Organisation und Anmeldung bei PD Andreas Kaufmann (andreas.kaufmann(at)charite.de)

Wir freuen uns auf die Arbeit mit unseren jungen Kolleginnen und Kollegen!

3. Zervixkarzinom: Präkanzerosen

Öffnet externen Link im aktuellen FensterÄtiologie & Pathogenese

Öffnet externen Link im aktuellen FensterEpidemiologie

Kontakt

Für Rückfragen zu Studium, Lehre und Promotion bitten wir um eine Mail an:

PD Dr. Mandy Mangler
Standortleiterin
Charité Mitte

email

Lernplattform "Blackboard"

Auf der zentralen eLearning-Lernplattform "Blackboard" finden Sie weitere Materialien der Klinik für Gynäkologie:

Öffnet externen Link im aktuellen FensterZugang zu Blackboard

Kontakt Charité Mitte

E-Mail: Frauenklinik

Sollten Sie als Patientin eine Befundauskunft oder einen Termin wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere

Hochschulambulanz für
Gynäkologie und Brustzentrum

t: +49 30 450 664 474.

In dringenden Fällen suchen Sie bitte die Rettungsstelle in der Luisenstraße auf.