Symptome von Eierstockkrebs

Ein Eierstocktumor macht anfangs leider keine Beschwerden und kann deshalb lange unbemerkt bleiben. Dennoch gibt es eine Reihe von frühen Warnzeichen. Sollten eines oder mehrere dieser Symptome bei Ihnen auftreten, sollten Sie zur Abklärung unbedingt Ihren Frauenarzt aufsuchen:

  • Blutungen außerhalb der Monatsregel oder nach den Wechseljahren. Dies gilt insbesondere für heftige und anhaltende Blutungen.
  • Scheinbar unerklärliche Magenschmerzen oder Verdauungsbeschwerden
  • Unerklärliche Gewichtsabnahme
  • Zunahme des Bauchumfangs
  • Müdigkeit und Erschöpfung

Selbstverständlich können all diese Symptome auch harmlose Ursachen haben. Dazu zählen auch die im Vergleich zu Ovarialkarzinomen weitaus häufigeren Eierstockzysten. Wir empfehlen aber unbedingt eine zügige Abklärung. Denn je früher ein Ovarialkarzinom erkannt wird, desto besser ist es heilbar. Für ältere Frauen, etwa ab dem 50. Lebensjahr, empfehlen wir zusätzlich eine jährliche Ultraschalluntersuchung der Eierstöcke.

Foto: © Robert Kneschke - Fotolia.com

 

Kontakt zur Frauenklinik

Anmeldung
t: +49 30 450 664 474

Hotline (nur für Ärzte)
t: +49 30 450 664 443

E-Mail: Frauenklinik

Sekretariat

Maren Thurow
Sekretariat
t: +49 30 450 564 172