27.01.2012 - Aktuelles aus den Centren

Relaunch der Klinik-Website

Neue Website

Die Klinik für Gynäkologie der Charité (CCM, CBF) hat ihre Website, die Sie hier sehen, umfassend neu gestaltet. Erneuert wurden nicht nur Struktur und Navigation des Online-Angebots, sondern auch alle Texte und Bilder. Leitmotive der Überarbeitung waren eine bessere Orientierung für Patientinnen sowie eine ansprechende optische Gestaltung.

"Mit unserer neuen Website wollen wir allen Patientinnen und Ratsuchenden aktuelle und verständliche Informationen zu gynäkologischen Erkrankungen bieten", betont Klinikdirektor Professor Achim Schneider. "Wir haben deshalb große Mühe darauf verwandt, wichtige Krankheitsbilder wie Brustkrebs oder Endometriose für Menschen ohne Vorwissen zu erklären." Auf eine klare und kurze Darstellung habe man deshalb ebenso Wert gelegt wie auf eine Sprache, die auf unnötiges Fachchinesisch verzichtet. Auch die international anerkannten Stärken der Klinik - etwa in der laparoskopien Operation von gynäkologischen Tumoren - stellt die neue Website ausführlich dar.

Neben den Erläuterungen zu gynäkologischen Erkrankungen finden Nutzer alle Sprechstunden, Informationen zu einem stationären Aufenthalt und Wissenswertes zur Klinik. Dazu zählen beispielsweise Anmeldemöglichkeiten, eine Vorstellung des Ärzte-Teams und eine Bildergalerie. Nicht zuletzt widmet die Website auch dem starken Engagement der Klinik in Lehre und Forschung breiten Raum. Übersichtstexte und verlinkte Literaturangaben stellen die klinische Forschung und die Grundlagenforschung dar – etwa in den Bereichen HPV, Gebärmutterhalskrebs und Inkontinenz.

"Wir zeigen auf unserer Website, dass eine erfolgreiche Behandlung nur mit Wissen, Zuwendung und Forschung gelingt", erläutert Klinikdirektor Schneider. Mit der Neugestaltung sei man dem Ziel, eine umfassende Informations- und Service-Plattform im Netz zu bieten, einen Schritt näher gekommen. "Aber wir wissen auch: wir müssen immer besser werden." An der Website werde deshalb laufend weitergearbeitet. Dabei sei jegliches Feedback von Nutzern - ob von Ärzten, Patientinnen oder Interessierten - jederzeit willkommen.

Hier geht es zur Startseite der neuen Klinik-Website

Kontakt:

Klinik für Gynäkologie (CCM, CBF)



zurück zur Übersicht

Stellenangebote

...finden Sie in der Charité Stellenbörse.

Kontakt Charité Mitte

E-Mail: Frauenklinik

Sollten Sie als Patientin eine Befundauskunft oder einen Termin wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere

Hochschulambulanz für
Gynäkologie und Brustzentrum

t: +49 30 450 664 474.

In dringenden Fällen suchen Sie bitte die Rettungsstelle in der Luisenstraße auf.