09.03.2011 - Aktuelles aus den Centren

Erster Newsletter "Gyn-Info"

Wie viele der 130 bekannten HPV-Typen gelten als hochriskant für die Karzinomentwicklung? Wie ist ihr Anteil an allen HPV-Infektionen? Zwei von vielen Fragen, die derzeit intensiv thematisiert werden. Den aktuellen Stand der Forschung im Blick zu haben, ist insbesondere für niedergelassene Kolleginnen und Kollegen aus guten Gründen oft schwierig. Deshalb bietet die Klinik für Gynäkologie (CCM, CBF) seit neuestem einen elektronischen Fach-Newsletter an. Darin informieren wir regelmäßig über aktuelle Themen - etwa über Forschungsergebnisse oder unseren Service für Niedergelassene.

Links:

Öffnet externen Link im aktuellen FensterDie erste Ausgabe des Newsletters "Gyn-Info" (Mäerz 2011) finden Sie hier.



zurück zur Übersicht

Stellenangebote

...finden Sie in der Charité Stellenbörse.

Kontakt Charité Mitte

E-Mail: Frauenklinik

Sollten Sie als Patientin eine Befundauskunft oder einen Termin wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere

Hochschulambulanz für
Gynäkologie und Brustzentrum

t: +49 30 450 664 474.

In dringenden Fällen suchen Sie bitte die Rettungsstelle in der Luisenstraße auf.